Über

bfwfeldsani

Wer hantiert denn hier nun eigentlich mit Pinseln und Farben?


 

Das bin ich, mit Namen Robert und Baujahr 89. Meine ersten Berührungen mit dem Tabletop-Hobby, hatte ich ungefähr im Alter von 14 Jahren, als ich bei einem damaligen Freund die vielen Warhammer 40K Miniaturen und passenden Hefte sah. Schnell war ich Feuer und Flamme, allerdings nicht für die Schlachten in der fernen Zukunft, sondern für Warhammer Fantasy. Die Bilder der bemalten Regimenter und Armeen sahen einfach zu gut aus! So bekam ich von meinen Eltern zu Weihnachten die Warhammer Fantasy Grundbox und alles nahm seinen Lauf…

Mit einigen schöpferischen Pausen und mehreren Schwenks auf andere Systeme, bin ich letztlich vermehrt im historischen Bereich gelandet und mittlerweile auch ziemlich glücklich damit. Besonders Samurai und der 2.WK bilden mein persönliches Interessengebiet ab und so fanden und finden sich auch unterschiedlichste Miniaturen in verschiedenen Maßstäben in meiner Sammlung. Aber auch Fantasy, insbesondere in Form von Brettspielen, und Zombies gehen bei mir noch immer.

Über die Jahre habe ich in Läden, in Foren und bei privaten Spielen viel positives Feedback für meine bemalten Armeen bekommen und so kam letztlich eines zum anderen.

Es kamen schnell erste Fragen zu Bemalaufträgen auf, was 2016 letztlich in der Gründung von „Tabletop Paintworks“ mündete. Der professionelle Bemalservice für Miniaturen nahm einen großen Teil meiner Zeit in Beschlag, wodurch eigene Hobbyprojekte auf Eis lagen und auch die allgemeine Verbindung zum Hobby ein wenig litt. Letztlich habe ich mich dazu entschieden, die Auftragsmalerei an den Nagel zu hängen und mich wieder ausschließlich meiner eigenen Projekte zu widmen!

Auf meinen Seiten findet ihr sowohl Beiträge von vergangenen Aufträgen, als auch von aktuellen Hobbythemen.

Advertisements