Waldplatte

Veröffentlicht: März 4, 2018 in Gelände

Über 100 Abonennten und „Gefällt mir“ Angaben auf Facebook, wow! Ich bin wirklich begeistert und freue mich sehr über so viel Interesse. Kurz sacken lassen. Atmung beruhigen. Jetzt gehts weiter.

Es gehört ja mittlerweile zum guten Ton, einen Spezialbeitrag diesem Anlass entsprechend zu veröffentlichen und ohne weiter groß herumzuschnacken, gehen wir zu genau diesem über!

Ich habe, eigentlich für die Do or Dice 2018 in Rendsburg, bereits im letzten Jahr eine neue Platte für das The Walking Dead Tabletop gebaut. Diese wollte ich eigentlich erst vorstellen, wenn die Veranstaltung näher rückt. Da ich aber spontan meine Präsentation geändert habe, kann ich die Platte nun doch anderweitig vorzeigen…

Ich wollte immer schon eine reine Waldplatte bauen, da ich sowohl von den ländlichen Kapiteln im Walking Dead Universum sehr angetan bin, als auch im wahren Leben Wäldern viel abgewinnen kann. Dabei war mir wichtig, die unterschiedlichen Bodenbeschaffenheiten bzw. Waldzonen einigermaßen auf die Platte zu bringen. Die kompakte Größe von ca. 65x70cm lässt einem dabei kleinste Details umsetzen, ohne dass sie für das Auge verloren gehen.

So kann man (hoffentlich) gut die vielen verschiedenen Streugrassorten und Büsche auf der Platte und die unterschiedlichen Tiefen und Farbverläufe im Bachbett erkennen. Zusammen mit den Minidioramen auf den Baumbases, entsteht auf diese Weise ein kleines Biotop.

Mehr Bilder wie immer in der Flickr-Galerie!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s